Einsatz Nr. 15 - Wasserschaden, Pickarstraße

Bei Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle, der ERS Püttlingen, stand ein Heizungsraum des Schulgebäudes im Untergeschoss ca. 20 cm unter Wasser. Laut Aussage des anwesenden Brandschutzhelfers der Einrichtung, rührte der Wassereinbruch von einer defekten Tauchpumpe eines Sickerschachtes, die zum abpumpen des dort anfallenden Grundwassers dient.

Mit der Chiemsee-Pumpe des HLF 20/16 wurden ca. 30 m³ Wasser aus dem Heizungsraum ausgepumpt. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Hausmeister übergeben.

Weitere Details

  • Alarmierung
    Uhr
  • Einsatz Nr.
    15
  • Dauer
    Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge
  • Weitere Kräfte
    Wehrführer
Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!