Einsatz Nr. 21 - Wasserschaden, Schlenderweg

Der Hauptrechen des Schlehbachs war mit Treibgut verlegt. Der Pegel war erhöht, ein weiterer Anstieg war aber nicht zu erkennen. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und der Deckel des Rechens wurden geöffnet. Der Pegel sank sofort selbstständig ab. Anschließend wurde der verlegte Rechen vom Treibgut befreit.

Weitere Details

  • Alarmierung
    Uhr
  • Einsatz Nr.
    21
  • Dauer
    Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge
  • Weitere Kräfte
    Es waren keine weiteren Kräfte vor Ort..
Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!