Einsatz Nr. 31 - Person in Notlage, Röntgenstraße

Bei der Ankunft des Löschbezirk Püttlingen befand sich der Rettungsdienst mit 2 Rettungsassistenten und dem Notarzt bereits auf einem Garagendach und versorgten dort einen Patienten.
Der Zugang zum Dach war bereits durch eine angestellte Leiter sichergestellt.

Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und die Drehleiter für die Rettung der Person mit der Krankentragenlagerung vorbereitet.
Der Rettungsdienst wurde beim Vorbereiten der Umlagerung der Person auf die Krankentrage unterstützt. Anschließend konnte der Patient unter reanimation auf der Drehleiter vom Dach verbracht und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Arbeiten an die Polizei übergeben.

Weitere Details

  • Alarmierung
    16.08.2014 09:55 Uhr
  • Einsatz Nr.
    31
  • Dauer
    52 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge
  • Weitere Kräfte
    Wehrführer Polizei Rettungsdienst
Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!