Einsatz Nr. 20 - Wohnungsbrand mit Menschenrettung, Sprenger Straße

Aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus war deutlicher Brandgeruch und Rauchentwicklung feststellbar. Die betroffene Wohnungstür wurde durch die Kameraden des Löschbezirk Köllerbach gewaltsam geöffnet und eine Person aus der Brandwohnung gerettet. Die Rauchentwicklung war auf angebranntes Essen auf dem Herd zurückzuführen. Mehrere Bewohner wurden vorsorglich aus dem Gebäude verbracht und die Räumlichkeiten umfangreich belüftet.

Weitere Details

  • Alarmierung
    13.04.2017 13:39 Uhr
  • Einsatz Nr.
    20
  • Dauer
    61 Minuten
  • Weitere Kräfte
    Wehrführer Polizei Rettungsdienst Brandinspekteur Löschbezirk Köllerbach Löschbezirk Herchenbach
Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!