Einsatz Nr. 4 - Wohnhausbrand, Köllertalstraße

In der Köllertalstraße brannten die Garagen eines Wohnhauses in voller Ausdehnung. Der Brand hatte bereits auf die Kellerräume des Gebäudes übergegriffen. Die Brandbekämpfung erfolgte durch mehrere Atemschutztrupps im Innen- und Außenangriff mit insgesamt 5 C-Rohren. Es wurden umfangreiche Nachlöscharbeiten und Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Eingesetzt waren alle drei Löschbezirke der Feuerwehr Püttlingen sowie im Anschluss an die Löscharbeiten das Technische Hilfswerk (OV Völklingen-Püttlingen und OV St. Ingbert) zur Sicherung/Ausleuchten der Brandörtlichkeit. Auch die Polizei und der Rettungsdienst waren mit mehreren Einheiten vor Ort.

Weitere Details

  • Alarmierung
    29.01.2018 16:26 Uhr
  • Einsatz Nr.
    4
  • Dauer
    142 Minuten
  • Weitere Kräfte
    Wehrführer Polizei Rettungsdienst THW Bürgermeister Brandinspekteur Energieversorger Löschbezirk Köllerbach Löschbezirk Herchenbach
Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!