Einsatz Nr. 73 - Eichenprozessionsspinner, Am Amelsberg

An einer Eiche wurden diverse Gespinste des Eichenprozessionsspinners festgestellt. Die Gespinste wurden von zwei Trupps unter Atemschutz und entsprechender Schutzkleidung abgeflammt. Um an die Gespinste zu gelangen wurde under anderem die Drehleiter sowie tragbare Leitern eingesetzt. Durch den Löschbezirk Köllerbach wurde ein Dekontaminationsplatz für die Einsatzkräfte sowie die Geräte eingerichtet und betrieben.

Weitere Details

Achtung: Es handelt sich nur um eine ungefähre Positionsangabe, um die Anonymität von Betroffenen zu wahren!