« Zurück zu den Einsätzen 2020

Die Feuerwehr wurde zu einem Kaminbrand alarmiert. Der Kamin wurde kontrolliert. Mit der Drehleiter wurde versucht an den Kamin anzuleitern, um ihn mit dem Kaminkehrwerkzeug zu kehren. Da sich der Kamin aber auf der Gebäuderückseite befand war dies mit der Drehleiter der Feuerwehr Püttlingen nicht möglich. Daraufhin wurde die Drehleiter mit Gelenkarm der Feuerwehr Völklingen zur Einsatzstelle nachgefordert. Durch den Gelenkarm konnte der Kamin angeleitert, die Kaminabdeckung entfernt und danach der Kamin gekehrt werden. Im Anschluss an die Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfegermeister und den Eigentümer übergeben.

 


Weitere Details

Alarmierung31.12.2020, 15:37 Uhr
Einsatz Nr.105
Dauer138 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW KEF HLF 20/16 DLA(K) 23/12 TLF 16/25 (Pü)
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst Feuerwehr Völklingen Sonstige (siehe Bericht)