« Zurück zu den Einsätzen 2016

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es zu einem Brand. Das Feuer war bei Ankunft der Feuerwehr bereits gelöscht, die Wohnung jedoch stark verqualmt.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und alle Wohnungen des Mehrfamilienhauses kontrolliert. Die Brandwohnung wurde mittels Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht. Eine Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und übergeben. Anschließend wurde das Brandgut aus dem Gebäude entfernt.

Weitere Details

Alarmierung30.10.2016, 18:09 Uhr
Einsatz Nr.115
Dauer158 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen Köllerbach Herchenbach
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW KEF DLA(K) 23/12 HLF 20/16 TLF 16/25 (Kö) LF 8 TSF-W
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.