Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “Brand in Wäscherei” alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte eine Rauchentwicklung aus den Gebäudeöffnungen festgestellt werden. Laut dem Besitzer befanden sich keine Personen mehr im Gebäude und die Wäscherei sei geräumt. 1 Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in die Wäscherei vor. In einem direkt an die Wäscherei angrenzenden Gebäude konnte eine Verqualmung im Treppenraum festgestellt werden. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz ging in das Wohnhaus vor, um nach weiteren Personen zu suchen. Zwei Personen wurden aus dem Gebäude gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Neben den Löschmaßnahmen wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt.

Weitere Details

Alarmierung 27.02.2024, 16:14 Uhr
Einsatz Nr. 13
Dauer 97 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen Köllerbach Herchenbach
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW ELW 1 HLF 20/16 DLA(K) 23/12 MTF (Pü) HLF 10 TLF 16/25 (Kö) TSF-W MTF (He)
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst
Bericht lesen »