« Zurück zu den Einsätzen 2022

Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “Garagenbrand” alarmiert. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass hinter einem Gebäude Sperrmüll mit starker Rauchentwicklung brannte. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz durch Vornahme eines C-Rohrs abgelöscht. Das Brandgut wurde mittels Dunghaken auseinander gezogen und im Anschluss mit einem Schaumteppich abgedeckt. Im weiteren Einsatzverlauf wurde auf dem Gelände ein weiterer Brandherd (Misthaufen) festgestellt. Dieser wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht.


Weitere Details

Alarmierung01.03.2022, 20:44 Uhr
Einsatz Nr.17
Dauer111 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen Köllerbach Herchenbach
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW ELW 1 HLF 20/16 DLA(K) 23/12 TLF 16/25 (Kö) LF 8 GW-M TSF-W
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.