« Zurück zu den Einsätzen 2017

Auf der Püttlinger Bergehalde „Viktoria“ stürzte ein Muldenkipper einen Abhang hinunter und blieb mitten in dem Abhang liegen. Der Fahrer blieb hierbei glücklicherweise unverletzt. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr zunächst mit Greifzügen gegen ein weiteres Abrutschen gesichert sowie das Auslaufen von Betriebsstoffen unterbunden. Zur Bergung wurden mehrere kleine Bäume beseitigt, der Muldenkipper mittels Hebekissen angehoben und mit einem Greifzug aufgerichtet. Nachdem Aufrichten konnte dieser wiederum mit einem Greifzug auf einen oberhalb verlaufenden Weg gezogen werden.

Weitere Details

Alarmierung18.02.2017, 10:03 Uhr
Einsatz Nr.17
Dauer263 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW KEF HLF 20/16 TLF 16/25 (Pü) DLA(K) 23/12
Weitere Kräfte Wehrführer

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.