« Zurück zu den Einsätzen 2022

Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “PKW-Brand außerorts – Rauchentwicklung aus PKW nach Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe” alarmiert. Vor Ort konnte ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW festgestellt werden. Es befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert, der Brandschutz sichergestellt, auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen und die Batterien abgeklemmt. Mehrere Verletzte wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.


Weitere Details

Alarmierung08.03.2022, 17:21 Uhr
Einsatz Nr.21
Dauer59 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW ELW 1 HLF 20/16 TLF 16/25 (Pü)
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.