« Zurück zu den Einsätzen 2017

In einem Kellergeschoss drang Wasser aus einer defekten Rohrleitung im Deckenbereich. Im Flur stand die Flüssigkeit auf einer Fläche von circa vier Quadratmetern etwa zwei bis drei Zentimeter hoch.

Die Einsatzstelle wurde durch einen Trupp abgesichert. Ein weiterer Trupp nahm die ausgelaufene Flüssigkeit mittels Wassersauger auf.

Weitere Details

Alarmierung06.01.2017, 00:21 Uhr
Einsatz Nr.3
Dauer40 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Köllerbach
Eingesetzte Fahrzeuge TLF 16/25 (Kö) GW-M
Weitere Kräfte

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.