Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “Ausgelöste Brandmeldeanlage” zum Wohnheim für behinderte Menschen alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass in einem Hauswirtschaftsraum die Brandmeldeanlage vermutlich durch Wasserdampf ausgelöst hatte. Der Rauchwärmeabzug wurde manuell durch einen Hausbewohner ausgelöst.  Der Rauchwärmeabzug wurde durch die Feuerwehr wieder verschlossen, weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Weitere Details

Alarmierung 17.01.2024, 20:07 Uhr
Einsatz Nr. 4
Dauer 25 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen Köllerbach Herchenbach
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW HLF 20/16 DLA(K) 23/12 TLF 16/25 (Pü) HLF 10 TSF-W MTF (He)
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst