« Zurück zu den Einsätzen 2018

Die Feuerwehr Püttlingen wurde am Nachmittag mit der Ölschadenskomponente wiederum nach Kleinblittersdorf beordert. Ein Heizöltank wurde infolge des Unwetters beschädigt. Um ein weiteres Auslaufen zu verhindern wurde das Heizöl mit einer Umfüllpumpe in ein Auffangbehältnis umgepumpt. Die verunreinigten Flächen wurden mit Bindemitteln abgestreut.

Weitere Details

Alarmierung01.06.2018, 13:13 Uhr
Einsatz Nr.45
Dauer423 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge GW-L2 MTF (Pü)
Weitere Kräfte Feuerwehr Kleinblittersdorf