Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort “Verkehrsunfall – PKW in Garage, RTW fordert Feuerwehr zwecks Absicherung Garage an” alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt,  dass der PKW in der Garage stand und die Person aus dem Fahrzeug befreit war. Die Garage war  eingestürzt. Durch die Feuerwehr wurden Absicherungsmaßnahmen durchgeführt. Die Garage wurde mittels Radlader des Baubetriebshofs gesichert. Das Fahrzeug wurde mittels Winde gesichert und anschließend aus der Garage geborgen. Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Weitere Details

Alarmierung 02.06.2024, 20:22 Uhr
Einsatz Nr. 55
Dauer 79 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW ELW 1 HLF 20/16 GW-L2
Weitere Kräfte Wehrführer Polizei Rettungsdienst Bauhof Püttlingen