« Zurück zu den Einsätzen 2019

In der Notaufnahme der Klinik Püttlingen wurde eine Person vorstellig, die an ihrem angeschwollenen Finger einen Ring trug und diesen nicht mehr entfernen konnte. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Ring mit einer kleinen Trennscheibe durchtrennt und letztendlich vom Finger entfernt.

Weitere Details

Alarmierung02.07.2019, 16:32 Uhr
Einsatz Nr.59
Dauer50 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge HLF 20/16 TLF 16/25 (Pü)
Weitere Kräfte