« Zurück zu den Einsätzen 2022

Die Feuerwehr Saarbrücken und der Gefahrgutzug des Regionalverbandes Saarbrücken wurden zu einem Gefahrguteinsatz nach Saarbrücken Sankt Johann alarmiert. In einem Technikraum einer Autowaschanlage kam es zu einer Leckage an einem Chemikalienbehälter mit Natronlauge. Die Natronlauge verteilte sich  im gesamten Technikraum. Die aufsteigenden Dämpfe wurden von außen mittels Wasser niedergeschlagen und es erfolgte eine Erkundung durch Trupps unter Chemikalienschutzanzügen. Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Natronlauge mit Chemiekalienbinder aufgenommen. Die Einsatzkräfte aus Püttlingen unterstützten im Bereich Technik.


Weitere Details

Alarmierung17.05.2022, 14:25 Uhr
Einsatz Nr.61
Dauer169 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge GW-L2
Weitere Kräfte Polizei Brandinspekteur Gefahrstoffzug im Regionalverband Berufsfeuerwehr Saarbrücken Freiw. Feuerwehr Saarbrücken

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.