« Zurück zu den Einsätzen 2022

Die Wehrführung wurde durch die Haupteinsatzzentrale (HEZ) telefonisch über einen Einsatz mit Stechinsekten informiert. Es erfolgte eine Erkundung vor Ort. An der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass sich Wespen durch eine Gipskartonwand Zugang zu einem Schlaf- / Kinderzimmer verschafft hatten. Normalerweise ist dies keine Aufgabe für die Feuerwehr. Aufgrund der konkret vorliegenden Gefahrensituation wurde das Einflugloch durch die Feuerwehrangehörigen verschlossen und die Eigentümer zur Durchführung weiterer Maßnahmen an eine Fachfirma verwiesen.

Weitere Details

Alarmierung18.06.2022, 16:20 Uhr
Einsatz Nr.71
Dauer50 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KdoW ELW 1
Weitere Kräfte Wehrführer

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.