« Zurück zu den Einsätzen 2019

Die Feuerwehr wurde im Rahmen der Amtshilfe durch die Polizei zur Personensuche angefordert. In der Knappschaftsklinik war ein Patient abgängig. Die Einsatzleitung wurde am Kloster Heilig-Kreuz eingerichtet, um die Suchmaßnahmen zu koordinieren. Zur Unterstützung wurde der Einsatzleitwagen (ELW 2) der Feuerwehr Völklingen angefordert.

Die Suchmaßnahmen erstreckten sich auch auf den nahegelegenen Köllerbach. Hier wurde die Suche mittels Rettungsboot (RTB 1) durchgeführt. Die Person konnte in der Nähe des Klosters Heilig-Kreuz an einem Hang aufgefunden werden. Nach der Erstversorgung durch den Feuerwehrarzt wurde der Patient an den Rettungsdienst übergeben.

Der durch die Polizei angeforderte Personensuchhund (Mantrailer) kam nicht mehr zum Einsatz.


Weitere Details

Alarmierung14.08.2019, 19:21 Uhr
Einsatz Nr.80
Dauer98 Minuten
Alarmierte Löschbezirke Püttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge KEF HLF 20/16 GW-L2 MTF (Pü) RTB 1
Weitere Kräfte Polizei Rettungsdienst Feuerwehr Völklingen Sonstige (siehe Bericht)
Bericht lesen »

Bei der Kartendarstellung handelt es sich nur um eine ungefähre Ortsangabe zur Orientierung. Alle Einsatzberichte dienen nur der Öffentlichkeitsarbeit und sollen über die geleistete Arbeit der Feuerwehr Püttlingen informieren. Sie stellen nicht den tatsächlichen, rechtlich relevanten Einsatzbericht dar.